Seitenleiste anzeigen

Saphir vs Mineralglas

von Gasper Tratnik am

Saphir versus Mineralglas

Die Auswahl einer Uhr nach Aussehen und Uhrwerk ist gängige Praxis. Ein wichtiges Merkmal, das jedoch häufig übersehen wird, ist der Glastyp.
Wenn es um die Langlebigkeit Ihrer Uhr geht, ist die Art des Glases entscheidend. Darüber hinaus kann die Glasart je nach Verwendung eine wichtige Rolle bei der Haltbarkeit und Leistung spielen.


Das Glas der Uhr ist ein wichtiger Aspekt einer Uhr. Es gibt zwei Hauptarten von Glas, die bei Uhren verwendet werden, Saphir und Mineralglas. Heute wird das Journal den Unterschied zwischen diesen beiden behandeln und darauf eingehen, welches Glas wir verwenden und warum.

So erkennen Sie den Unterschied

Auf den ersten Blick ist es schwer zu unterscheiden, welche Art von Glas eine Uhr verwendet. Aber nach einigem täglichen Gebrauch werden Sie den Unterschied erkennen können, ohne lange nachzudenken, warum fragen Sie vielleicht? Nun, lange Rede, kurzer Sinn, es liegt daran, dass Mineralglas sehr leicht verkratzt, während Saphir fast uneinholbar ist. Dies liegt an der Härte von Saphir, einem Material, das auf einer Härteskala namens Mohs extrem hoch liegt.


Der einzige Nachteil der Härte des Saphirs ist, dass er leichter zerbricht als Mineralglas. Dies wird getestet, indem eine Stahlkugel aus unterschiedlichen Höhen auf jede Glasart fallen gelassen wird, bis sie zerbricht. In dieser Größenordnung ist Mineralglas dem Saphirglas also tatsächlich etwas überlegen. Aber seien wir ehrlich, es kommt nicht oft vor, dass Sie sich in einem Szenario wie dem Test befinden, zum Beispiel mit einem Auto, das über Ihrer Uhr fährt. Als Uhrenbesitzer gehört es zum Alltag, das Glas Dingen auszusetzen, die die Oberfläche zerkratzen können. Obwohl dies nicht getestet wurde und wahrscheinlich nicht so einfach zu schließen ist. Trotzdem halten wir einen Teil davon immer noch für wahr.


Was ist mit der GT-Sammlung?

Bei GT Collection möchten wir Zeitmesser schaffen, die sowohl in Bezug auf Design als auch Funktion wirklich Jahrzehnte halten. Das bedeutet, dass wir nur die besten Materialien verwenden, um unsere Vision zu verwirklichen. Unsere Glasauswahl ist immer Saphir. Lassen Sie uns ausarbeiten! Eine Uhr mit Glas, die schon nach wenigen Wochen Gebrauch verkratzt, ist unserer Meinung nach keine gute Investition. Wir möchten, dass unsere Uhren in Bezug auf die Glasoberfläche über Jahre hinweg wie neu aussehen, daher sind Kratzer nichts, was Sie auf einer Uhr der GT-Kollektion finden werden! Wenn wir uns unsere Modelle genauer ansehen und welche Glasarten wir verwenden, sieht es wie folgt aus. Alle Uhren der GT-Kollektion sind mit flachem Saphirglas ausgestattet 

30 Tage Geld-zurück-Garantie
180 Tage GARANTIE AUF ALLE PRODUKTE
100% SICHERES & SICHERE KASSE
Wagen cart 0
Sie haben sich erfolgreich abonniert!